Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.07.1996

IBM möchte Intel ärgern

MÜNCHEN (CW) - Die IBM liefert eine "6x86"-CPU aus, die auf dem Prozessordesign von der Cyrix Corp. beruht. Die "P200"-Prozessoren arbeiten mit 150 Megahertz Taktrate. Im Unterschied zu einem Intel-Pentium-Chip mit 200 Megahertz Taktrate nutzt der IBM-Baustein aber einen System-Bus, der mit 75 Megahertz getaktet ist (Intel = 66 Megahertz). IBM will seine Prozessoren in größeren Stückzahlen ab August auf den Markt bringen. Der Preis für 1000er Mengen beträgt 479 Dollar. Intels vergleichbarer Pentium-Chip kostet 599 Dollar.