Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1993

IBM nahm 1992 4000 Tonnen Altgeraete zurueck

STUTTGART (vwd) - Die IBM Deutschland GmbH hat im vergangenen Jahr rund 4000 Tonnen Altgeraete zurueckgenommen. Das geht aus dem aktuellen Umweltbericht hervor, der letzte Woche vorgelegt wurde. 1991 landeten 2000 Tonnen Computerschrott bei dem Stuttgarter DV- Hersteller.

IBM verlangt fuer die Rueckgabe der ausgedienten Geraete laut eigenen Angaben die Kosten, die durch die Demontage und das Recycling entstehen. So werden fuer einen PC mit Tastatur 50 Mark und fuer eine Grossrechner-Anlage 4700 Mark in Rechnung gestellt.