Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1987 - 

Kostenersparnis durch zentrale Verwaltung:

IBM-Netzmanager für mehrere Token-Rings

MENLO PARK (pi) - Dem Wunsch der Anwender nach der Möglichkeit zur zentralen Verwaltung verschiedener Netzwerke ist jetzt die IBM gerecht geworden: Ein neuer LAN-Manager wird die Steuerung und Überwachung mehrerer Token-Ring-LANs über Brücken von zentraler Warte aus gestatten.

Die Neuerung soll die bis dato notwendige umständliche Verwaltung ablösen, bei der an jedem Arbeitsplatz eine Kopie des Token-Ring-Netzwerk-Managers angefertigt werden mußte und man einen Techniker zum Übermitteln der Daten an diese Koordinierungsstelle benötigte.

Das neue Produkt kann wie eine Anwendung unter Netview PC laufen. Es ist sowohl für Breitband- als auch für den Basisbandeinsatz geeignet und wird im Dezember dieses Jahres verfügbar sein. Nach weiteren IBM-Angaben kann der Manager dazu beitragen, Equipment und Personal einzusparen.