Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.12.1998

IBM öffnet Dateisystem für Linux

MÜNCHEN (CW) - Die IBM-Tochter Transarc will das bisher für Unix und Windows NT erhältliche AFS-Dateisystem in der nächsten Version 3.5 auch für Linux anbieten. Mit AFS können Clients und Server mit unterschiedlichen Plattformen Dateien wie Web-Seiten oder Dokumente gemeinsam nutzen und über die Komponente "Web Secure" verwalten lassen. Ab Dezember 1998 kommt nun ein AFS-Client und -Server für Linux hinzu.