Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987 - 

Bei Einsatz von Bildspeicher und Koprozessor

IBM PC AT verarbeitet Bilder in Echtzeit

PUCHHEIM (pi) - Ein von dem US-Hersteller Data Translation entwickeltes Board-System hat Stemmer Elektronik ins Vertriebsprogramm aufgenommen. Bestehend aus dem DT2851-Frame-Grabber und dem DT2858-Koprozessor können mit dem System Bilder in Echtzeit aufgefaßt und verarbeitet werden. Die Karten sind für den IBM-AT-Bus, den VME-Bus und für die MicroVAX II erhältlich.

Als typische Anwendungen bezeichnet der Anbieter die Steuerung von Fertigungsautomaten, die Qualitätskontrolle sowie die medizinische und technische Bildanalyse. Dabei werden Techniken, angefangen von der Bildverbesserung und -integration über Filterung und FFTs bis hin zur Binär-Bildverarbeitung und logischen Bildoperationen eingesetzt.

Die DT2851-Platine ist mit zwei externen Ports ausgestattet, die ein komplettes Bild aus dem eigenen Bildspeicher in den Bildspeicher des Koprozessors DT2858 übertragen und umgekehrt. Dabei werden die AT-CPU oder der Host-Bus nicht belastet. Auf der DT2851 selbst führt ein LUT-Prozessor unter Verwendung der 8-Loop-up-Tabellen mit je 256 mal 8 Bit arithmetische und logische Operationen in Echtzeit aus. Der Bildspeicher bietet eine Auflösung von zweimal 512 x 512 x 8 Pixel.

Der Leistungsumfang des DT2851 läßt sich laut Anbieter erhöhen, wenn das Board über den Eingabe-/Ausgabe-Port mit dem Koprozessor DT2858 verbunden wird. Dadurch könnten beliebig viele Konvolutionen, 256-Bin-Histogramme, Hardware-Zoom, Pan und Scroll sowie logarithmische oder beliebige Normalisierungen ausgeführt werden. Weitere Funktionen des DT2858 sind Bildmittelung, Bildaddition und -subtraktion sowie AND-, OR- und XOR-Bildoperationen. Der Bildspeicher der DT2858-Karte faßt 512 x 512 x 16 Bit.

Für den IBM PC AT bietet Stemmer ferner die ebenfalls von Data Translation entwickelten Softwarepakete DT-Iris, PC-Stemper und DT/Image-Pro für die Bildverarbeitung an. Der Puchheimer Exklusiv-Distributor verlangt für das DT2851-Board 9950 Mark (mit 50 oder 60 Hertz) und 5980 Mark für die Koprozessor-Karte DT2858.

Informationen: Stemmer Elektronik, Boschstr. 12, 8039 Puchheim, Tel.: 089/809020.