Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.1983

IBM-PC wird mehrplatzfähig

WIEN (CW) - Die Erweiterung des IBM Personal Computers zum lokalen Inhouse-Netzwerk und Mehrplatzsystem ermöglicht das von Microdisk entwickelte PCnet, meldet die Austria Presse Agentur (apa), Wien.

Danach gestattet PCnet die Verbindung über zentral installierte Platten- und Diskettenlaufwerke sowie Druckerstationen mit mehr als 100 PCs. Die Entfernung zwischen den einzelnen Personal Computern könne bis zu 1000 Meter betragen.

Das System benötigt eine Netz-Interface-Karte für jeden angeschlossenen PC und mindestens ein im "Host"-PC installiertes Microdisk-Plattenlaufwerk (27 MB). Als Betriebssystem soll apa zufolge das Microdisk-Produkt 1-DOS dienen, das zusammen mit CP/M 80 und 86 eingesetzt werden kann. Ebenso laufe die unter dem IBM-DOS-Betriebssystem erstellte Software. sind konzipiert für Interessenten aller Richtungen. Im Gegensatz dazu sind die Seminare der Benutzergruppen mit gruppenspezifischen Themen zu sehen. Sie genießen, so Müller-Lutz, die "aktive Unterstützung der zuständigen Wirtschaftsverbände und Fachorganisationen".

Spezialisten für bestimmte Technologien oder Verfahren dürften sich nach Meinung von Dr. Friedrich L. Bauer, Stellvertretender Vorsitzender des Fachbereiches Systems, besonders von den Fachseminaren angesprochen fühlen. Gesteuert werden sie nach Angaben von Bauer von der Gesellschaft für Informatik (GI).