Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.1986 - 

Wetronic Automation GmbH:

IBM-PCs als Analysator-Simulatoren

MÜNCHEN (pi) - Ein Hard-/Softwarepaket für die IBM-Mikros XT, AT, PPC und Kompatible bietet die Münchner Wetronic Automation an: Im Lieferumfang des Analysator-Simulators Feline PA8852 ist eine Interface-Karte, eine Interface-Box für V.24- oder RS449-Schnittstellen so wie die entsprechende Software enthalten. Der PC kann dann zu Test und Analysezwecken von V.24 oder RS449-Schnittstellen verwendet werden.

Das jeweilige Übertragungspotential wird wahlweise im HEX- beziehungsweise Übertragungscode (wie ASCII oder EBCDIC) mit/ohne Anzeige der Schnittstellensignale am Bildschirm oder im decodierten Mode bei synchronen Protokollen wie SDLC, HDLC, X.25, DDCMP dar gestellt.

Das Gerät kann auch interaktiv eingesetzt werden, wobei Antwortzeiten gemessen, Ereignisse gezählt oder Datenendgeräte beziehungsweise Übertragungsgeräte nachgebildet werden. Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 64 KB pro Sekunde. Input-Puffer je nach PC-Ausbaustufe 64 bis 580 KB. Datenaufzeichnung auf Diskette oder Harddisk des PCs ist auch selektiv unter Programm kontrolle möglich.

Informationen: Wetronic Automation GmbH, Heidemannstr. 1, 8000 München 45, Telefon 089/3 11 10 61. Halle 6, Stand 712, Telefon: OS 11/89 59 37.