Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.02.1996 - 

Offizielle Vorstellung am 26. Februar

IBM plant Auslieferung von OS/2 Warp Server fuer Ende Maerz

Beim OS/2 Warp Server handelt es sich im wesentlichen um kein neues Produkt, sondern um die Zusammenfassung von bereits bestehenden Komponenten zu einem Netzsystem fuer kleinere und mittlere Anforderungen. Gerade Abteilungen, die einen eigenen Workgroup-Server einrichten wollen, sind an einer leicht installierbaren Komplettloesung interessiert. Bei der loesungsorientierten Zusammenfassung von Netzwerkprodukten in einer Box folgt IBM dem Konkurrenten Microsoft, der Windows NT auf diese Weise schon laenger erfolgreich vermarktet.

Neben dem Basissystem OS/2 Warp umfasst der Warp Server den LAN Server 4.0, den "LAN Distance Server" fuer den entfernten Zugriff ueber Modemverbindungen, die Management-Software "Systemview" und das "Dynamic Host Configuration Proto-col" zur automatischen Zuteilung von IP-Adressen an Clients.

Anwender, die die Beta-2-Ver-sion des IBM-Produkts testeten, aeussern sich besonders lobend ueber die grafischen Tools zur System- und Benutzerverwaltung, die gut in die objektorientierte Benutzeroberflaeche von OS/2 integriert sein sollen. Als besonders positiv wurde auch die Performance des IBM-Produkts hervor-gehoben, die Testern zufolge deutlich ueber der von Windows NT liegt. Unix-Anwender bemaengeln allerdings, dass der Warp-Server das "Network File System" (NFS) nicht unterstuetzt, weshalb der transparente Zugriff auf Daten im jeweils anderen System nicht moeglich ist.

Die IBM ist zuversichtlich, den Auslieferungstermin Ende Maerz halten zu koennen. Das Produkt soll am 26. Februar auf einer grossangelegten Marketing-Veranstaltung in San Franzisko vorgestellt werden.