Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1997

IBM-Produkt switcht auf Layer 2 und 3

MÜNCHEN (CW) - Mit der High-speed-Box "Integrated Switch/ Router" (ISR) möchte sich die IBM im High-end-Segment des Multilayer-Switching-Marktes etablieren. Das Gerät vereint Routing- und Switching-Funktionalität auf der OSI-Schicht 2 und 3. Zum Einsatz kommt dabei die IBM-eigene Software "Aggregate Route-based IP-Switching" (Aris). Diese nutzt die sogenannten "Multiprotocol Switching Services" (MSS), welche Routing, Traffic Management und virtuelle Kanalverbindungen via ATM unterstützen. Ein Support für das ATM-Private-Network-to-Network-Interface und Multiprotokoll über ATM ist ebenfalls vorgesehen. Auf seiten der Hardware wird ein 256-Bit/s-Backplane eingesetzt. Eine Anbindung an Ethernet, Fast Ethernet und Token Ring ist möglich.