Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.1980 - 

"Online-Speditionsabwicklung" auf 370-, 4300- und 303X-Anlagen:

IBM-Programmsammlung für Sammellader

STUTTGART (je) - Das Lizenzprogrammpaket für Inländische Sammelladungsverkehr-Speditionen, das die IBM Deutschland GmbH seit neuestem vertreibt, besteht aus sieben entbündelten, einzeln einsetzbaren Moduln und erlaubt - so IBM -, "die Gesamtanwendung stufenweise einzuführen".

Die "Online-Speditionsabwicklung" (Produktbezeichnung) läuft auf Rechnern der Serien 4300, 303X und /370. Der Speditions-Sachbearbeiter, schildert IBM ein Einsatzbeispiel, kann über sein Bildschirmterminal Frachten aufgrund eingespeicherter Tarife und Entfernungen unmittelbar berechnen oder Daten zwischen Zentrale und Filiale austauschen.

Das Gesamtprogramm ist aufgeteilt in Moduln, beispielsweise eine gesonderte Auftragsnachbearbeitung und sogar Basisprogramme (um überhaupt Stammdaten erfassen oder Steuersatzänderungen eingeben zu können).