Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1982

IBM-Regent Bösenberg 1983 nicht in Pension

STUTTGART (ha) - Eine Meldung der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" vom 7. Mai, der zufolge das Kontrollgremium der IBM Deutschland GmbH kürzlich den Rücktritt des 1. Vorsitzenden der Geschäftsführung, Walter A. Bösenberg, beschlossen haben soll, wird von der Stuttgarter Unternehmerzentrale dementiert.

Wie die Zeitung berichtete, werde Bösenberg, der seit nunmehr 18 Jahren die Geschicke der deutschen IBM-Tochter leitet, nach der Aufsichtsratssitzung im Frühjahr 1983 in Pension gehen. Für die Nachfolge des langjährigen Konzernregenten sei der seit September letzten Jahres agierende stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung, Lothar Sparberg, vorgesehen.