Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.1984

IBM: Rückzieher bei Forderungen an NatSemi

SAN JOSE (VWD/cw) - Der Branchenriese IBM mußte jetzt bei seiner überzogenen Forderung gegen den Halbleiterproduzenten National Semiconductor und seine Tochter National Advanced Systems Corp. (NAS) wegen Industriespionage kräftig Abstriche machen.

In einem außergerichtlichen Vergleich erklärte sich NatSemi bereit, die Kosten für das 16monatige Verfahren in Höhe von drei Millionen Dollar zu zahlen. Gedroht hatte der Marktführer IBM noch im November vergangenen Jahres mit einer Schadensersatzforderung für gestohlene Betriebsgeheimnisse von 750 Millionen bis 2,5 Milliarden Dollar.

Das Übereinkommen zwischen dem Riesen IBM und NatSemi/NAS gibt Big Blue außerdem das Recht, künftig NAS-Produkte vor der Auslieferung genau zu prüfen.