Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.2002 - 

Globus Toolkit 2.0

IBM schnürt Grid-Pakete

MÜNCHEN (CW) - IBM will auf Linux und AIX zugeschnittene Pakete der quelloffenen Grid-Software "Globus Toolkit 2.0" schnüren. In die Boxen, die kostenlos zu haben sein sollen, packt der Hersteller neben der Open-Source-Applikation Handbücher und Installationsskripts. Dazu wird IBM Global Services einen Support anbieten. Die Preise dafür sollen sich Unternehmenssprechern zufolge an den Bedürfnissen der Kunden ausrichten.

Beim Globus-Project (www.globus.org) steht eine Download-Version des Globus Toolkit 2.0 bereit, jedoch ohne spezielle Setup-Routinen. Neben dem Quellcode sind die Binaries für die Betriebssysteme Linux (Kernel-Versionen 2.x), Solaris 8, Irix 6.5, Tru 64 und AIX 5.1 verfügbar.

Die Globus-Suite dient als Middleware, um Rechnerleistung verteilt zu nutzen. Grid-Computing verbindet separate Server zu einem einzigen Superrechner. Auch Sun bietet mit der "Grid Engine Enterprise Edition" eine quelloffene Grid-Software an. Sie ist in einer Standardversion ebenfalls kostenlos verfügbar. (lex)