Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.02.1978

IBM Southern Area Development wurde die neue Tochtergesellschaft getauft, mit der die IBM-France SA die Aktivitäten des Multis in Afrika und im Nahen Osten koordinieren will. Das Unternehmen ist mit zwei Millionen Franc Kapital ausgestattet. Die amerikan

IBM Southern Area Development wurde die neue Tochtergesellschaft getauft, mit der die IBM-France SA die Aktivitäten des Multis in Afrika und im Nahen Osten koordinieren will. Das Unternehmen ist mit zwei Millionen Franc Kapital ausgestattet.

Die amerikanische Micro Devices Inc. hat in den ersten neun Monaten des neuen Geschäftsjahres bei einem von 44,6 Millionen Dollar auf 64,7 Millionen Dollar gekletterten Umsatz den Reingewinn von 3,18 Millionen Dollar (nach 3,17 im Vorjahr) kaum verbessern können.

Um Tischrechner und EDV-Anlagen will Sharp-Präside Akira Saeki die Produktpalette seines Unternehmens ausweiten. Das Unternehmen will 1978 rund 330 Milliarden Yen (etwa 3 Milliarden Mark) Umsatz realisieren - 10 Prozent mehr als im Vorjahr.

Rohde & Schwarz eröffnet im Februar ein technisches Büro in Nürnberg Donaustr. 36.

Elektronik für die Luftfahrt ist bei der Honeywell Inc. nun ein eigener Geschäftsbereich geworden.

Der Textverarbeitungs-Spezialist Lexitron Corp. ist nun endgültig und vollständig in den Besitz der Raytheon Co. übergegangen. Raytheon hat alle 3,078 Millionen Stammaktien für 3,90 Dollar pro Stück und die 316 000 Vorzugsaktien für 10,92 Dollar je Aktie erworben.

Die Tandem Computers GmbH (Frankfurt) hat in München und Düsseldorf neue Geschäftsstellen eröffnet.

Memorex machte im abgelaufenen Jahr 34,057 Millionen Dollar Gewinn bei 45,1 L (344,6) Millionen Dollar Umsatz.

Scan-Data hat die Fusionsverhandlungen mit der General Computer Systems Inc. eingestellt, weil sich die zunächst erwarteten Vorteile einer Verschmelzung als nicht realisierbar erwiesen.

National Semiconductor hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 1977 bei 249,8 Millionen Dollar Umsatz 10,9 Millionen Dollar Gewinn erzielt.

Bei 10 Millionen Dollar Gewinn vor Steuern (Umsatz 199,4 Millionen Dollar) kletterte bei der Computer Sciences Corp. der Gewinn pro Aktie von 59 auf 72 Cents.