Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1985

IBM startet mit JX-PC in Australien

SYDNEY (CWN) - IBM hat ihren neuen in Japan produzierten JX-PC auf dem australischen Markt plaziert. Der JX basiert in seinen drei Modellversionen auf einem Intel-8088-Mikroprozessor. Seine Arbeitsspeicherkapazität beträgt zwischen 64 KB und 256 KB. Der JX wird nach Herstellerangaben je nach Ausstattung zwischen 1500 und 2400 Dollar kosten. Die JX-Version ist laut IBM als Konfiguration in Verbindung mit dem XT oder AT besonders für den Erziehungssektor von Bedeutung.