Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.1991

IBM stattet PS2 mit Unix von SCO aus

MÜNCHEN (CW) - Die IBM Corp. zeigt wenig Vertrauen in die PS/2-Version ihres Unix-Derivates AIX. In England werden derzeit die Vertriebsbeauftragten im Umgang mit dem PC-Unix der Santa Cruz Operation (SCO) angelernt.

Eine Vereinbarung zwischen der IBM und SCO besagt, daß beide Firmen ab sofort SCO-Unix und SCO-Xenix für den PS/2-Rechner vermarkten und warten .

Der britische Branchendienst "Computergram" vermutet dagegen, daß die IBM sich mit diesem Abkommen nach allen Richtungen hin absichern möchte. Mit dem SCO-Produkt können die Armonker nun für ihre PS/2-Reihe ein Original-AT&T-Unix als Alternative zu AIX und zu dem OSF/1-Unix der OSF anbieten.