Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1991 - 

Neuheit von Sintec Peripherals

IBM-steckerkompatibler Laserdrucker druckt für große und kleine Systeme

SLOUGH (pi) - Einen IBM steckerkompatiblen Laserdrucker, der als Gegenstück zum Big-Blue-eigenen 4028-Modell positioniert ist, stellt die britische Sintec Peripherals Ltd., Slough, vor.

Das Modell "ISI 7028" des US-Herstellers Interface Systems Inc. gibt acht Seiten pro Minute aus und arbeitet mit der Systemsoftware PSF 1 und PSF 11. Die PSF-I-Variante läßt sich verwenden, wenn die Emulationen 3812 oder 3816 eingesetzt werden. Neben dem IBM-Drucker 4028 kann das Gerät ferner die IBM-Features 3287 und 5219 eniulieren.

Für den Anschluß an IBM-Zentraleinheiten oder Midrange-Systeme steht eine Koax-oder Twinax-Schnittstelle zur Verfügung, während PS/2-Rechner und PCs über ein serielles Interface auf den Printer, der auch den HP-Laserjet II emuliert, zugreifen können.

Der Drucker unterstützt die AFP-Druckfunktionen von IBM mit dem IPDS-Seitenbeschreibungs-Protokoll und enthält 61 interne Schrifttypen. Informationen sind unter der Telefonnummer 00 44/753/81 18 88 erhältlich.