Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999

IBM testet Unix-Code auf der AS/400

MÜNCHEN (CW) - Das IBM-Labor in Rochester, Minnesota, hat nativen Unix-Code auf der Midrange-Maschine AS/400 zum Laufen gebracht. Als erstes Programm startete das Computerspiel "Asteroids" ohne Emulator, inzwischen verarbeitet das System eine Analysesoftware aus dem Hause SPSS.

Wie der britische Nachrichtendienst "Computergram" meldete, sollen weitere Applikationen für das Supply-Chain-Management sowie Front-Office-Lösungen folgen. An eine kommerzielle Verwertung der Forschungsarbeit sei bislang nicht gedacht - die Fehlerbehebung und der Wiederanlauf nach einem Systemabsturz seien zu umständlich, als daß sie den stabilitätsverwöhnten AS/400-Anwendern zugemutet werden könnten.