Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1998

IBM-Tochter bildet Arbeitslose aus

MÜNCHEN (CW) - Die Gunst der Stunde nutzt die Computer Service GmbH (csg): Angesichts der rosigen Berufsaussichten in der IT-Branche bildet die IBM-Tochter in München 24 arbeitslose Akademiker zu zertifizierten Netzspezialisten aus. In zehn Monaten Umschulung sollen die Teilnehmer vor allem für Windows NT fit gemacht werden und das Zertifikat als Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) bekommen. Auf dem Lehrplan stehen ferner die Netzwerk-Betriebssysteme Novell Netware und IBM OS/2 sowie allgemeines Soft- und Hardwarewissen.

Die Umschulung bezahlt das Arbeitsamt, so daß die Ausbildungsplätze nach kürzester Zeit bereits vergeben waren. "Die Bandbreite reicht vom mehr handwerklich orientierten Netzwerktechniker über den Computerfreak bis hin zum promovierten Hochschulabsolventen oder Mathematikprofessor", beschreibt Kurt Gludowatz von csg die Teilnehmer.