Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.1986

IBM -Tochter steigert Gewinn um 25 Prozent:

ZÜRICH (sg) - Kräftig steigern konnte die IBM Schweiz ihr Ergebnis im Geschäftsjahr 1985. Der Umsatz nahm um 21 Prozent auf rund 1,27 Milliarden Schweizer Franken (zirka 1,47 Milliarden Mark) zu. Im Vorjahr lag er bei knapp einer Milliarde Franken. Der Reingewinn stieg nach Abzug der Steuern um 25 Prozent auf 173 (1984: 138) Millionen Franken.

Die leicht über dem Branchendurchschnitt liegende Umsatzsteigerung im abgelaufenen Geschäftsjahr führt das Unternehmen in erster Linie auf eine starke Zunahme von Hard - und Software - Verkäufen zurück. Dazu beigetragen hätten ferner Beratungs -, Leasing - und Softwareunternehmen sowie 65 offizielle IBM - Vertretungen für die Mikrocomputer des US -Marktführers.