Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

IBM trotz Verlusten unangefochten Erster EMC ueberholt 1994 Hitachi im Markt fuer DASD-Systeme

MUENCHEN (CW) - 1993 wurden fuenf Milliarden Dollar fuer Mainframe- Massenspeicher ausgegeben - 1,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Kapazitaet dieser DASD-Systeme (Direct Access Storage Device) wuchs allerdings um etwa 38 Prozent. Erklaerlich wird diese Entwicklung mit Preissenkungen bis zu 30 Prozent.

Die International Data Corp. (IDC) ermittelte als Gewinner im DASD-Geschaeft die Firma EMC, die ihren Umsatz verdreifacht hat. Verloren hat die IBM, die aber mit einem Marktanteil von 60,2 Prozent alle Konkurrenten weiter deutlich hinter sich laesst. Im laufenden Jahr wird sich dieser Trend fortsetzen: Das Marktvolumen wird groesser, die Kosten pro GB Speicherkapazitaet fallen voraussichtlich weiter um 30 Prozent. Nach Meinung der IDC wird EMC weiter zulegen mit einem Umsatzanstieg von 35 Prozent und einem Kapazitaetszuwachs von 67 Prozent.

Sicher ist die Prognose allerdings nicht. Die letzten Ankuendigungen von Storage Technology, IBM und EMC ergeben ein etwas anderes Bild: Auf der CeBIT kann man das lange erwartete Modell Iceberg von Storage Technology betrachten. Die Marktforscher der IDC hatten fuer dieses Unternehmen nur geringe Marktanteile errechnet, weil die Markteinfuehrung des Raid-DASD- Massenspeichers unsicher war.

IBM wollte im ersten Quartal dieses Jahres eigene Raid-Systeme vorstellen, doch inzwischen wurde die Markteinfuehrung auf Ende des Jahres verschoben. EMC hingegen plant nach eigenem Bekunden keine Massenspeicher mit einem Datenschutz hoeher als Raid-Level-1. Im laufenden Jahr will EMC denn auch einen Terabyte-Speicher in der Groesse einer Gefriertruhe fertigstellen. Laut IDC sind die Verkaufschancen gut: Der niedrige Preis pro GB Speicherkapazitaet macht diese Riesenspeicher auch fuer solche Unternehmen interessant, die bisher die Investition scheuten.