Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.07.1982

IBM und FPS machen "gemeinsame Sache"

STUTTGART (pi) - Beim Vertrieb von Produkten im Bereich technisch/wissenschaftlicher Anwendungen wollen sich FPS Floating Point Systems GmbH und IBM Deutschland GmbH gegenseitig "unter die Arme greifen".

Die Vertriebsbeauftragten beider Unternehmen erhalten nun durch ein entsprechendes Übereinkommen die Möglichkeit, gemeinsam Berechnungen mit Anwendern durchzuführen.

Der von FPS angekündigte Array-Prozessor FPS-164 kann IBM zufolge an die Systeme /370, 4300, 303X und 308X angeschlossen werden. Außerdem biete FPS den Array-Prozessor AP-190L an. IBM vertreibt weiterhin ihren Vektorrechner IBM 3838, der beispielsweise zur Analyse seismischer Daten, zur Reduktion von Satellitendaten und zur Simulation eingesetzt werden könne.