Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IBM und Hitachi entwickeln SW für OSF-Unix

14.09.1990

MÜNCHEN (CW/vwd) - Den Bekenntnissen der IBM zur Open Software Foundation (OSF) sollen offenbar Taten folgen. So hat der japanische Ableger des Mainframe-Konzerns mit dem dort ansässigen OSF-Mitglied Hitachi eine Vereinbarung getroffen, wonach beide Unternehmen gemeinsam Anwendungs-Software für das Unix-Betriebssystem OSF/1 entwickeln.

Weiteren Auftrieb erhält die Organisation durch zusätzliche Mitglieder. Wie die Open Software Foundation mitteilt, wurde jetzt die Marke von 200 eingetragenen Unternehmen erreicht. Zu den Neuzugängen gehören Asea Brown Bovery, Cray Research und die Exxon Production Research Company.