Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1999 - 

IBM und Microtouch kooperieren

IBM und Microtouch kooperieren Neue Touchscreen-Displays

DÜSSELDORF (pi) - Microtouch bietet den 15 Zoll großen Touch- screen "IBM T55A" ab sofort in zwei Varianten an.

Die Displays der "Cleartek"-Reihe sind laut Hersteller besonders widerstandsfähig gegenüber Schmutz und Flüssigkeiten. Die "Touchtek"-Variante des Monitors soll Berührungen besonders schnell und exakt messen können. Die Eingabe erfolgt per Finger oder Stift.

Microtouch setzt beim T55A auf ein TFT-Flüssigkristall-Display, das eine Auflösung bis zu 1024 x 768 Pixeln schafft. Der Hersteller, der auch für die Touch-Technologie in IBM-Monitoren verantwortlich zeichnet, nutzt für seine Produkte die Vertriebskanäle von IBM. Der T55A soll in Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen, in denen Strapazierfähigkeit gefragt ist. Das Display kostet je nach Ausführung ab 3500 Mark.