Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1993

IBM und Utimaco entwickeln fuer OS/2-Sicherheit

19.11.1993

STUTTGART (pi) - Die IBM Deutschland GmbH, Stuttgart, und die Utimaco Software GmbH, Oberursel, arbeiten kuenftig in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Marketing und technische Unterstuetzung zusammen. Nach Angaben der Stuttgarter Big-Blue- Niederlassung entwickeln beide Unternehmen derzeit an einem Sicherheitssystem fuer das 32-Bit-Betriebssystem OS/2. Ziel der Kooperation sei vor allem, Kunden eine integrierte Sicherheitsloesung einschliesslich der dazugehoerenden Dienstleistungen anzubieten, heisst es in einer Pressemitteilung. Das Produkt soll die Sicherheitsfunktionen von IBMs Ressource Access Control Facility (RACF), die bereits fuer den Host-Bereich zur Verfuegung stehen, auch fuer dezentrale Systembereiche gewaehrleisten. Im Gespraech sei zudem, kuenftig eine Erweiterung auf andere IBM-Betriebssysteme auf den Markt zu bringen.