Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Modelle 6442452 verzichten auf aufwendige Ink-Jet-Technik:

IBM vereinfacht Textsystem durch Typenrad

20.01.1978

STUTTGART (de) - Mit den Modellen 6/442 und 6/45Z erweitert Marktführer IBM sein Textsystem 6 und kündigt gleichzeitig unter der Bezeichnung 5110 einen Tischcomputer mit Diskette und BSC-Schnittstelle an. Im Unterschied zu den Textsystemen 6/440 und 6/450 mit aufwendigem Ink-Jet-Drucker, besitzen die Neuen einen Typenrad-Drucker und empfehlen sich damit - so der Hersteller - "besonders für Arbeiten, bei denen Durchschläge verlangt werden". Der neue Tischrechner 5110 bietet nach IBM-Angaben "die Leistung eines Großcomputers". APL und Basic sind fest eingegeben.