Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.2003 - 

Hitachi übernimmt

IBM verkauft Harddisk-Sparte

MÜNCHEN (CW) - IBM hat den bereits im vergangenen Juni angekündigten Festplatten-Deal mit Hitachi in trockene Tücher gebracht. Im Rahmen des Abkommens haben die Japaner ein Joint Venture namens "Hitachi Global Storage Solutions" mit Sitz in San Jose gegründet und die Mehrheit von Big Blues Harddisk-Geschäft für 2,05 Milliarden Dollar übernommen. 70 Prozent des Kaufpreises hat Hitachi bereits entrichtet, die verbleibenden 30 Prozent sollen in den kommenden drei Jahren bezahlt werden. Man wolle im Speichergeschäft andere Schwerpunkte setzen, begründete IBM im Sommer 2002 den Schritt. Im letzten Jahr hatte Big Blue mitgeteilt, seine Festplattensparte habe im Geschäftsjahr 2001 und im ersten Quartal 2002 Verluste von insgesamt gut 500 Millionen Dollar geschrieben. (kf)