Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1992

IBM vermarktet OS2-Smalltalk

MÜNCHEN (CW) - Für die Digitalk Inc., Los Angeles, haben sich die jahrelangen Bemühungen um IBMs Officevision-Software offenbar ausgezahlt. Um die Ausstattung von Big Blues Bürolösung kümmern sich zwar inzwischen Drittanbieter wie Lotus, doch dafür ist Digitalks in diesem Projekt eingesetzte objektorientierte OS/2-Programmiersprache Smalltalk/V in den IBM-Vertrieb übernommen worden. Im Rahmen des Vermarktungsabkommens hat sich die IBM verpflichtet, die gesamte Smalltalk-Produktlinie von Digitalk in ihr "Cooperative Software Program" aufzunehmen. Zu den Produkten gehören die Smalltalk-Versionen für DOS und OS/2 sowie eine Schnittstelle für relationale OS/2-Datenbanken. Hinzukommen soll die für Ende 1992 angekündigte Entwicklungsumgebung "Parts", die auf dem OS/2-Smalltalk beruht.