Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998

IBM vermittelt Doppelagenten

SAN JOSE (IDG) - IBM möchte seine Web-Agenten künftig mehr in Unternehmen einführen. Bislang nutzten vor allem Einzelkunden die sogenannte Webby-Software. Webby steht für Web Browser Intelligence (WBI) - eine Art Vermittler zwischen Browser und Web-Server. WBI kann individuelle Nutzungsvorgänge überwachen, Shortcuts vorschlagen und ausgewählte Web-Sites auf Änderungen untersuchen. Die Technik soll viele Probleme von Netzadministratoren lösen. Log-Vorgänge könnten auf verschiedenen Servern vereinheitlicht sowie Dokumentenformate fliegend konvertiert werden. WBI arbeitet mit jedem Browser und läuft bisher unter Windows 95, NT und OS/2.