Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.1984

IBM vernetzt seine PCs mit "Profs"

NEW YORK (cw) - Für den Sektor PC-Mainframe-Connection hat jetzt die IBM eine Reihe neuer Produkte freigegeben. Sie sollen nach den Worten von Philip Estridge, Präsident der "Entry Systems Division" von Big Blu, die diversen IBM PCs in die allgemeine Bürostrategie des Marktführers integrieren.

Eines der Pakete nennt sich "Profs/PC2" (Professional Office System / Personal Computer Connection). Es könne sowohl IBM PCs, XTs, 3270-PCs und XT/370-Mikros sowie Portables miteinander verbinden. Als Anwendungen wurden elektronische Post und Bestellungen genannt, die per Profs an Stand-alone-PCs übermittelt werden. Das Programm soll 200 Dollar kosten und in den USA ab Juni verfügbar sein.