Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.01.1996

IBM wertet RS/6000 durch Software auf

MUENCHEN (CW) - Die IBM will ihr RS/6000-Angebot attraktiver gestalten: Aus diesem Grund plant der blaue Riese, seine RISC- Maschinen mit Datenbankanwendungen, System-Management-Werkzeugen oder Internet-Applikationen aufzumoebeln. Das Paket soll dann fuer Anwender quasi von der Stange zu haben sein.

Wie Unternehmenssprecher sagten, werde Big Blue auf als DB-Server gedachten RS/6000-Rechnern Datenbank-Management-Loesungen von Oracle, Sybase oder Informix installieren. Maschinen, die fuer den Surf-Betrieb in Online-Diensten vorgesehen sind, liefert die IBM mit der Internet-Programmiersprache "Java" und der Groupware "Notes" aus. Wer mit seinem RS/6000-System sein Unternehmensnetz verwalten moechte, dem spielt Big Blue entweder das eigene System- Management-Tool auf oder Hewlett-Packards "Openview"-Software.