Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.2004

IBMs Blue Gene/L ist am schlausten

Die neue Top-500-Liste der rechenstärksten Computer ist da: Spitzenreiter ist jetzt "Blue Gene/L", ein im Aufbau befindliches Linux-Cluster mit Embedded-"Power"-Prozessoren von IBM mit aktuell 70,72 Teraflops. Platz zwei belegt das Itanium-2-System "Columbia" von SGI mit 51,87 Teraflops, gefolgt vom "Earth Simulator", einem NEC-Vektorrechner mit 35,86 Teraflops. Insgesamt dominieren IBM (216 Systeme) und Hewlett-Packard (173 Maschinen) die Top 500. (tc)