Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1993 - 

SATIRE

Ich streike, du streichst

Vertrauen ist das Kapital der DV-Hersteller. Man sollte meinen, sorgfaeltiger Umgang waere Auftrag und Verpflichtung. Bei Trauerwein kann deshalb keine Freude aufkommen, wenn einige deutsche Digital- Niederlassungen bestreikt werden, so sehr er Verstaendnis hat fuer die Sorgen der DEC-Mitarbeiter. Man stelle sich vor, Rundfahrtschiffe wuerden nur mit Rettungsbooten fuer die Mannschaft ausgestattet, nach dem Motto: Passagiere bekommen wir immer wieder. Sebastian fuerchtet, dass diese Anspielung nicht von allen Digitalern verstanden wird. Um es noch komplizierter zu machen: Einen Kunden gewinnt man nicht damit, dass man das Berufspraedikat Dipl.-Ing.

auf die Visitenkarte schreibt. Nicht, dass Trauerwein etwas gegen Ingenieure haette, aber wer etwas verkaufen will, der sollte sich seiner Verkaeufermentalitaet nicht schaemen. Zugegeben, die IBM liefert diesbezueglich laengst kein positives Beispiel mehr. Wer die Dorns und Staudts in diesen Tagen reden hoert, wird von Selbstzweifel und neuer Bescheidenheit so gut wie nichts spueren. Der Unterschied zu Digital: Big Blue wird nicht bestreikt. Man sieht, kein IBMer denkt an sich - selbst zuletzt nicht. Vertrauen ist wie gesagt das Kapital der DV-Hersteller.