Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.1983 - 

Im ersten Geschäftshalbjahr 8283 bescheidener Gewinn erwartet:

ICL beendet Kapitalumstrukturierung

LONDON (VWD) - ICL nimmt 103,7 Millionen Pfund Sterling durch die Begebung von 178,9 Millionen Aktien zu jeweils 60p/Share auf der Basis drei zu zwei auf. Diese Bezugsrechtsemission dürfte der letzte Schritt In der Kapitalumstrukturierung des größten britischen Computerherstellers gewesen sein, die Im Zuge von in 1979 bis 1981 aufgetretenen Problemen erforderlich geworden war.

Für das am 30. September beendete Geschäftsjahr 1981/82 weist ICL einen Gewinn nach Steuern und Minderheitsbeteiligungen von 15,7 Millionen Pfund oder 4,62 p/Share, gegenüber einem Verlust von 55,0 Millionen Pfund oder 32,57 p/Share Verlust, im Vorjahr aus. Der Umsatz wuchs auf 720,9 (711,1) Millionen Pfund. Der Gewinn vor Steuern stellte sich auf 23,7 nach einem Verlust von 49,9 Millionen Pfund im Vorjahr.

Für das Geschäftsjahr 1981/82 wird eine Zwischendividende von 0,1 p/Share gezahlt. Die Zwischendividende war im Vorjahr ausgefallen. Eine Schlußdividende wird für das Berichtsjahr nicht verteilt. Wie ICL weiter mitteilt, hat die Geschäftsleitung eine Teilrückzahlung der 50 Millionen Pfund Sterling Tilgungsvorzüge vorgeschlagen. Sie will 20 Millionen Pfund im April 1983 und die restlichen 30 Millionen Pfund auf der Basis von jeweils zehn Millionen Pfund in den Jahren 1984, 1985 und 1986 zurückzahlen. Für das erste Geschäftshalbjahr 1982/83 erwartet ICL einen bescheidenen Gewinn. Am 30. September 1982 belief sich das Kreditvolumen der ICL-Gruppe auf 17 6 Millionen Pfund Sterling.