Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.1981

ICL durchforstet Betriebssystem-Filz

NÜRNBERG (pi) - Die Computersysteme der ICL-Serie 2900 werden ab 1. 10. 1982 auf nur ein gemeinsames Betriebssystem (VME 2900) konzentriert.

Diese Entscheidung des neuen ICL-Managements soll den Aufwand für Weiterentwicklung und Pflege der beiden bisher verwendeten Betriebssysteme VME-B und VME-K verringern.

Das neue Betriebssystem VME 2900 vereinigt nach ICL-Angaben die Erfahrungen mit den virtuelIen Betriebssystemen der vergangenen Jahre zu einer neuen Lösung für alle Benutzer. VME 2900 werde in Zukunft das einzige ICL-Operating-System für Großcomputer sein. Betroffen davon sind im wesentlichen nur 65 Anwender des VME-K Betriebssystems in aller Welt.