Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.1986

ICL: Neue Gesellschaft soll DAP vormerkten

FRANKFURT (CW) - Eine neue Gesellschaft, die sich mit der Vermarktung von Technologie befassen soll, will die britische ICL gründen. Nach Auskunft des Unternehmens wird diese Gesellschaft den Namen, Active Memory Technologien (AMT) tragen und den DAP-Rechner (Distributed Array Processor) vermarkten. ICL selbst will sich mit einer Minderheitsbeteiligung bei der Gesellschaft engagieren. Darüber hinaus soll AMT rund vier Millionen Pfund von einem Konsortium unabhängiger Kapitalanlagegesellschaften erhalten.

Der britische Computerhersteller beabsichtigt, alle Rechte an dem DAP sowie der damit verbundenen Software auf die neue Gesellschaft zu übertragen. AMT, so ein ICL-Sprecher, werde die weitere Forschung sowie Entwicklung übernehmen und für die Produktion und das weltweite Marketing verantwortlich zeichnen. Außerdem ist eine AMT-Tochter für den amerikanischen Markt in Planung.