Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1986

ICL schließt Ormig-Integration ab

NÜRNBERG (CW) - Erwerb und Eingliederung der Ormig-Informationssysteme GmbH hat die ICL Deutschland GmbH, Nürnberg, zum Jahresende 1985 abgeschlossen. Die finanziellen Mittel für diese Transaktion (rund zwei Millionen Mark) konnte ICL laut Geschäftsführer Gerd Steffen ausschließlich aus ihrem Eigenkapital, also ohne Beteiligung der britischen Muttergesellschaft, bereitstellen. Mit der Ormig-Integration wollen die Nürnberger ihre Aktivitäten auf dem CIM-Markt ausbauen.

Steffen betonte, daß ICL Deutschland trotz dieser finanziellen Belastung das Geschäftsjahr 1985 (31. Dezember) mit einem Gewinn von (..)5 Millionen Mark abschließen konnte. Der Auftragseingang habe um zehn Prozent auf 37,8 Millionen Mark (1984: 34,6 Millionen Mark) zu genommen.