Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.1991 - 

Service-Gesellschaft für Großkunden geplant

ICL und Bell Atlantic kooperieren

LONDON (CW) - Die Fujitsu-Tochter ICL und die amerikanische Bell Atlantic Business Systems Inc. planen ein europäisches Joint-venture.

Wie verlautete, wollen die Unternehmen eine Computerservice-Gesellschaft für Großkunden ins Leben rufen, an der beide zu gleichen Teilen beteiligt sind.

Das Gemeinschaftsunternehmen wird unter dem Namen Bell Atlantik Customer Services International firmieren, den Hauptsitz in London haben und mit vier operativen Gesellschaften in Europa - Sorbus Ltd., Großbritannien, Bell Atlantic Services Clients, Frankreich, Sorbus Deutschland sowie Eurotech in Italien - vertreten sein.

Diese Gesellschaften beschäftigen zusammen rund 950 Mitarbeiter. Als Chairman des Joint-ventures ist Bell-President Tom Vassiliades vorgesehen.