Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.1995

ICL zeigt MPP-System mit Informix-DB

MUENCHEN (CW) - Die Fujitsu-Tochter ICL Technology hat auf der Anwenderkonferenz von Informix in San Jose, Kalifornien, ihren massiv-parallelen Rechner "Goldrush" erstmals mit der parallelen Datenbanksoftware "Online XPS" (Extended Parallel Server) von Informix gezeigt.

Die Hard- und Softwareloesung ist vor allem fuer den Bereich der Data-Warehouse- und Entscheidungsfindungs-Anwendungen gedacht. Sie werde, so Unternehmensangaben, bis Ende dieses Jahres freigegeben.

Online-XPS wurde auf Basis der Informix-Datenbanksoftware entwickelt. Sie erweitert den Einsatzbereich der "Dynamic Scalable Architecture" auf symmetrische Multiprozessorsysteme, Cluster- Konfigurationen und MPP (massively parallel processing)-Systeme.

Die Goldrush-Megaserver werden in Konfigurationen von vier bis zu 64 sogenannten Processing Elements (PE) sowie einer maximalen Plattenspeicherkapazitaet von bis zu 2,9 TB angeboten. Jedes der PEs besteht aus einem Paar Hypersparc-Prozessoren mit einer Taktrate von 90 Megahertz und 256 MB Arbeitsspeicher.

Alle CPUs laufen unter Unix System V, Release 4, mit einem Microkernel von Chorus und dem Datei-Management-System von Veritas.