Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Icot präsentiert 3270-Emulation unter Windows

27.03.1992

MÜNCHEN (pi) - Der britische SNA-Gateway-Spezialist Icot International Ltd. hat die 3270-Emulation "Omnipath" unter Windows 3.0 angekündigt. Das Produkt wird auf der CeBIT '92 erstmals in Deutschland gezeigt und ist ab Juli im Fachhandel erhältlich. Als deutscher Distributor für Icot-Gateways fungiert die Adcomp GmbH in Unterhaching bei München .

Das Emulationsprogramm läuft auf Einzel-PCs und in LANs. Laut Anbieter benötigt es auf dem PC nur 29 KB Speicherplatz und hält damit die Workstations frei für speicherintensive Anwendungen. Die Windows-Oberfläche wurde für die Version 3.0 konzipiert, das Set-Up ist ohne Handbuch möglich. Über die Funktion Quickstart kann der Anwender die gewünschte Host-Session anklicken, bis zu vier Sessions lassen sich gleichzeitig über Windows 3.0 laden. Host-Anschlüsse sind über Token-Ring, lokal über einen Controller mit Koax-Kabel oder remote über SDLC-Standleitungen oder -Wählverbindungen realisierbar.