Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.11.1985 - 

10 000 Wahlparameter für eine gezielte Objektsuche:

ICV bietet Immobilien über Btx an

OTTOBRUNN (pi) - Die in ihrem Rechner "Immofix" gespeicherten Immobilienangebote der Immobilien Computer Vermittlung ICV GmbH können seit kurzem auch über Btx abgerufen werden. Dazu mietete sich der Vermittlungsdienst bei der Alldata Service GmbH, München, ein.

Zunächst werden in der EDV-Zentrale der ICV zu den eingehenden Angeboten und Kaufgesuchen die entsprechenden Objektstammsätze beziehungsweise Interessentenstammsätze angelegt. In den Angebotsstammsätzen sind sämtliche Daten oder Objekte, umfangreiche Objektbeschreibungen, Anbieter- und Objektanschriften enthalten. In regelmäßigen Abständen werden die Merkmale der Angebote zu Art, Größe, Lage, Ausstattung und Preis in Abgleich mit entsprechenden Kenngrößen der Kaufgesuche gebracht.

Die derart selektierten Angebote stellt die Immobilien Computer Vermittlung dann den Kaufinteressenten mit Objektdaten, -beschreibung, Anbieter- und Objektanschrift zu. Diese Art der Bearbeitung ist nach Aussagen von IVC-Gründer Paul Schmider besonders hilfreich für die Optimierung eines spezifischen Kundenwunsches.

Über die Alldata mbH nun kann ein Benutzer im Btx-Dialog Informationen aus den aktuellen Angebotsstammsätzen abrufen. Die Bildschirmobjektauswahl "Immobilienfernsehen" läßt dabei eine flexible Gestaltung der Auswahlparameter im Hinblick auf die Art, Lage und den Preisrahmen der Kaufobjekte zu. So ist ein Abrufer beispielsweise in der Lage, eine Anzahl von bis zu 40 verschiedenen Objekttypen gezielt oder in einer Zusammenfassung auszuwählen. Für die Auswahl der Objektorte können alle vierstelligen Postleiteinheiten, aber, auch die dreistelligen PLZ-Bereiche und in den Ballungsräumen die Stadtteile als fünf- beziehungsweise sechsstellige PLZ-Einheiten herangezogen werden. Die Gesamtzahl der für die Bildschirmobjektauswahl verwertbaren "Wählparameter" betragt über 10 000.

Das von dem Benutzer eingegebene "Paket" der Auswahlparameter wird bie den nachfolgenden Antwortseiten des Rechners im Klartext quittiert, so daß der Inhalt und die Richtigkeit der getroffenen Auswahl vom Benutzer überprüft werden kann.

Informationen: lmmobilien Computer Vermittlung ICV GmbH, Friedrich-Ebert-Platz 3 8012 Ottobrunn, Telefon 089/6 09 61 02.