Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.1990

IDC: CAx-Markt wächst in den USA zweistellig

WASHINGTON (vwd) - Entgegen dem allgemeinen DV-Markttrend entwickelt sich das Geschäft der amerikanischen CAD-, CAE- und CAM-Anbieter (Hard- und Software) positiv: 1990 wird deren Umsatzsumme gegenüber dem Vorjahr um 17 Prozent auf dann 11,43 Milliarden Dollar wachsen. Von 1988 auf 1989 hatte der CAx-Markt nach Erkenntnissen der International Data Corp. (IDC) um 15 Prozent auf 9,77 Milliarden Dollar zugenommen. In den kommenden Jahren soll das Wachstum etwas abflachen: IDC geht in einer Studie von einer im Durchschnitt 13prozentigen Zunahme aus.

Größter CAx-Hardware-Anbieter in USA ist IBM mit einem Marktanteil von 20 Prozent; es folgen DEC mit 13 und Hewlett-Packard mit elf Prozent. Auf der Softwareseite liegen Autodesk, Cadence Design Systems und die Structural Dynamics Research Corp. (SDRC) vorn.