Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998 - 

Einsatz vor allem im Büro

IDC: Windows NT ist noch nicht reif für den Enterprise-Einsatz

PARIS (CW) - Windows NT eignet sich noch nicht für den zentralen IT-Bereich von Unternehmen. Dies ergab eine Studie der International Data Corp. (IDC). Sicherheit, Skalierbarkeit und Verwaltung von Microsofts Betriebssystem lassen noch zu wünschen übrig.

Im Rahmen der Studie "The Challenge of NT''s Transition from Office to Enterprise" befragte IDC 849 kleine, mittlere und große Unternehmen unter anderem in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien danach, wie sie NT einsetzen. Demnach findet das Microsoft-System derzeit vor allem im Bereich Büro-Automatisierung sowie für File- und Print-Applikationen Verwendung.

Aus Sicht der IT-Manager hindern Defizite von Windows NT in den Bereichen Sicherheit, Skalierbarkeit und Verwaltung das Microsoft-Betriebssystem momentan noch daran, in den IT-Kernbereich von Unternehmen vorzustoßen. Obwohl es also bisher für geschäftskritische Applikationen ungeeignet ist, planen 89 Prozent der Befragten, NT innerhalb der nächsten zwölf Monate in ihren Netzen einzuführen. Als Grund hierfür nennen die Befragten Vorteile wie leichte Bedienbarkeit und breite Verfügbarkeit von Applikationen.