Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.1987

Ideassociates baut IBM-kompatible Terminals

BILLERICA (CWN) - In den Terminalmarkt will die Ideassociates Inc. jetzt mit einer Terminalserie für den Anschluß an die IBM-Systeme /34, /36 und /38 einsteigen. Das Unternehmen erklärte, seine Terminals überträfen den Monochrom-Bildschirm 3197 der IBM in bezug auf die Funktionalität.

Die Serie besteht aus drei Geräten: Das Terminal 197-PT kann nach Angaben des Unternehmens jeden seriellen oder parallelen PC-Drucker wie einen 5219-Drucker von IBM emulieren. Des weiteren könnten die IBM-Drucker 5224, 5225 mit Grafikunterstützung sowie der 5226 nachgeahmt werden. Daneben gibt es die Terminals 197-1 (eine Session) und 197-2, das über eine Split-Screen-Fähigkeit verfügt. Diese erlaubt es Anwendern, zwei Host-Sessions gleichzeitig auf den Bildschirm zu holen.

Die Geräte kommen in der Bundesrepublik Anfang Januar auf den Markt. Die Preise dafür liegen je nach Modell zwischen 2300 und knapp 2900 Mark.