Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1988

Identische Grundlage für CA-Pakete geplant

WEITERSTADT (pi) - Als Datenquelle für sämtliche Softwareprodukte von Computer Associates (CA) soll künftig das eigene Datenbankverwaltungssystem "CA-Universe" zur Verfügung stehen. Die entsprechenden Projekte befinden sich noch in der Entwicklungsphase; sie umfassen nach Herstellerangaben unter anderen die Pakete "CA-Jobdoc" und "Ca-Netman".

Der Kern von "CA-Universe" ist eine SQL-kompatible Implementierung des relationalen Datenbankmodells. Eine dreistufige Architektur soll jetzt durch Trennung von "Benutzung" und "Speicherung" für Datenunabhängigkeit sorgen. Ferner wurde ein Integritätssteuerungssystem hinzugefügt, das die zentrale Definition und Steuerung von Datenprüfregeln übernimmt. Schließlich integrierte Computer Associates noch ein aktives Data-Dictionary; es dient dazu, dem Kern alle notwendigen Informationen für die Datenintegrität und Datensicherung sowie für die Optimierung von Benutzeranfragen zur Verfügung zu stellen.