Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1985

Identische Hardware beim Wyse-Mikro

MÜNCHEN (pi) - Einen IBM-kompatiblen Mikrocomputer von Wyse Technology wird die Münchner Tekelec Airtronic in der Bundesrepublik vertreiben.

Die Hardware des WY 1100 ist laut Anbieter identisch zum IBM-Pendant aufgebaut: eine 8088-CPU mit 8087-Koprozessor als Option, 16 KB ROM, 256 KB RAM, zwei 51/4-Zoll-Floppydrives mit je 360 KB oder einer 10-MB-Harddisk (XT) sowie zwei serielle und eine parallele Schnittstelle werden vom Hersteller angegeben.

Im Rechnergehäuse sind zwei freie Steckplätze für IBM-kompatible Erweiterungsplatinen vorhanden. Werden mehr Steckplätze benötigt, so kann ein 4-Slot-Gehäuse unterhalb des Rechners angeschlossen werden. Zur Standardlieferung gehören das Betriebssystem MS-DOS 2.11 und GW-Basic.

Informationen: Tekelec Airtronic GmbH, Nußbaumstraße 4, 8000 München 2,

Telefon: 0 89/59 41 53.