Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.2001 - 

Informationen weltweit

IDG Exklusiv

BrasilienTelemar, Brasiliens größte Telefongesellschaft, hat Interesse an dem Internet-Zugangs-Geschäft der Online Media Group IG bekundet. Analysten schätzen den Wert des Deals auf rund 25 Millionen Mark. Eine solche Akquisition würde Telemar einen Fuß in der Tür des schnell wachsenden Internet-Zugangs-Marktes garantieren und die Kundenbasis des Unternehmens erweitern. Schon jetzt besitzt Telemar einen Anteil von 17 Prozent an IG. Für IG hätte der Deal den Vorteil, dass der technische Betrieb weiterhin in der Hand einer TK-Firma liegen würde. Außerdem erhielte das Unternehmen Geld, das es in sein expandierendes Portal investieren könnte.

SüdafrikaDer für öffentliche Unternehmen zuständige südafrikanische Minister plant die Privatisierung staatlicher Firmen, auch in der Telekommunikation. Wirtschaftsexperten und Mitglieder der schwarzen Bürgerrechtsbewegung des Landes haben diese Entscheidung begrüßt. Neben der Telekommunikation sind auch Energiewirtschaft und Transportwesen betroffen.

NiederlandeDer niederländische Verlag VNU hat AC Nielsen für rund 2,3 Milliarden Dollar gekauft. Das übernommene Marktforschungsunternehmen ist bekannt für die Sammlung von Einzelhandelsdaten in den Vereinigten Staaten. Durch die Akquisition soll VNU die weltweit größte Marktforschungsfirma werden. AC Nielsen gehörte vorher zu Dun & Bradstreet.

AustralienAmadeus Global Travel Distribution hat einen Zehnjahresvertrag mit Qantas Airways geschlossen. Amadeus soll die Reservierungen, Bestandsliste und Abflugkontrolle für die australische Fluggesellschaft übernehmen. Dazu wird das Unternehmen einen Großteil der IT von Qantas absorbieren und eine Niederlassung in Sydney eröffnen.

ChileMobile-Internet-Firmen werden künftig auf eine weitere Geldquelle zugreifen können: Der schwedische Telefonbetreiber Ericsson und der Automobilhersteller Saab haben die Gründung eines südamerikanischen Venture Capital Fund bekannt gegeben. Der so genannte MI Factory Fund steht Mobile-Internet-Anbietern mit Kapital, technischem Wissen und Geschäftskontakten zur Seite. Der Firmenhauptsitz wird in Chile sein.