Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.1996 - 

Informationen weltweit

IDG exklusiv

USA Die amerikanische National Computer Security Association (NCSA) will in Kürze ein Gütesiegel für sichere Web-Server vergeben. Voraussetzungen sind das Vorhandensein von Firewalls, die Benutzung von Paßwörtern und die verschlüsselte Übertragung sensibler Daten. Eine einjährige Zertifizierung kostet 8500 Dollar und wird seitens der NCSA regelmäßig überprüft.

Die IBM hat ihre Pläne fallenlassen, Peripheriegeräte für die RS/6000-Unix-Server auf Basis der glasfaserbasierten "Fibrechannel"-Architektur zu entwickeln. Die Ingenieure in Armonk wollen sich statt dessen auf die "Serial Storage Architecture" (SSA) konzentrieren, die mit herkömmlichen Kupferleitungen arbeitet. Fibrechannel und SSA konkurrieren um die Nachfolge des SCSI-Standards.

Der Direktanbieter Dell bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Rechner über das World Wide Web zu bestellen. Besucher der Dell- Homepage können sich ihren Wunschrechner konfigurieren und anschließend per Kreditkarte oder Auftragsbestätigung ordern. Dell will jeden Auftrag innerhalb von 24 Stunden bestätigen.

Die Lotus Development Corp. beginnt im August mit der Auslieferung von "Realtime Notes 2.0". Mit dieser speziellen Variante der Groupware Notes können bis zu 24 Benutzer an verschiedenen Standorten gleichzeitig an denselben Dokumenten arbeiten.

Taiwan hat als zweites Land Asiens nach Japan eine lokale Niederlassung der Internet Society (Isoc) eingerichtet. Die Internet Society wurde von Vinton Cerf und anderen Vätern des Internet mit dem Ziel gegründet, technische Standards für das Netz der Netze zu promoten. Der taiwanische Ableger, in dem unter anderem verschiedene Ministerien und die staatliche Telecom mitarbeiten, wird im Jahr 2000 die alljährlich von der Isoc ausgerichtete "Inet"-Konferenz abhalten.

Großbritannien Die Nachrichtenagentur Reuters hat ihren Informationsdienst "Business Briefing" zur Version 2.0 weiterentwickelt. Der Dienst ist ausschließlich über Reuters privates Netz erreichbar und erfaßt 2000 Publikationen weltweit. Zusätzlich bietet Business Briefing ein Archiv und eine Firmen- und Bilddatenbank.