Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1996

IDG exklusiv/Informationen weltweit

Japan Die NEC Corp. wird ihre Fertigungsstätte auf der Insel Kyushu erweitern und dort neben TFT-LC-Displays künftig auch Plasma Display Panels (PDPs) herstellen. Das Unternehmen möchte rund 230 Millionen Dollar investieren und will bis April 1998 bereits 30000 Plasmabildschirme mit einer Diagonale von 40 Zoll produzieren. Die PDP-Technologie soll die LCD-Bildschirme bei Größen über 20 Zoll ergänzen.

USA Novell Inc. verhandelt derzeit mit dem usbekischen Komitee für Wissenschaft und Technologie über die Umwandlung zahlreicher, bisher illegaler Netware-Lizenzen in legale Upgrades auf Netware 4. Die Regierung Usbekistans hatte am 1. Januar 1996 ein Urheberschutzgesetz verabschiedet und sich daraufhin mit Novell in Verbindung gesetzt, um ihre illegalen Altlasten, die größtenteils noch aus der Zeit der Sowjetunion stammen, loszuwerden.

Das "Hotelzimmer der Zukunft" hat das Century Plaza Hotel in Los Angeles mit seiner "Cyber Suite" vorgestellt. Die Ausstattung beinhaltet eine "Net TV" genannte Kombination aus Fernseher und Multimedia-PC mit einem 37-Zoll-Bildschirm, eine drahtlose Tastatur und Maus, einen ISDN-Anschluß, Internet-Zugang über Netcom und AOL sowie eine "Butler in a box" genannte Einheit zur Sprachsteuerung der Beleuchtung, Klimaanlage und anderer elektrischer Einrichtungen.

Spanien Nach Angaben der Business Software Alliance (BSA) hat eine Spezialeinheit der spanischen Polizei Toyota Espana und drei weitere spanische Unternehmen, die alle zur Berge-S.A.-Gruppe gehören, wegen des Verdachts der illegalen Nutzung von Business-Anwendungen durchsucht. Nähere Informationen über das Ergebnis der Untersuchung und die rechtlichen Folgen wurden von seiten der BSA noch nicht bekanntgegeben.

Italien Die zur Olivetti SpA gehörige Olivetti Systems and Services startet einen Home-Banking-Dienst für den europäischen Markt. Das Angebot entwickelten die Italiener gemeinsam mit der Sparekassernes Data Center (SDC), der IT-Abteilung der dänsichen Sparkassen, mit denen Olivetti bereits seit 1979 kooperiert. 40000 dänische Kunden nutzen bereits den Dienst, der neben Bankgeschäften auch Kommunikation via Internet und E-Mail ermöglicht.