Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2007

IDS steigert im 2Q Ergebnis und bestätigt Jahresprognose (zwei)

IDS Scheer bekräftigte, im laufenden Jahr ein Umsatzwachstum von mindestens 10% und eine Erhöhung der EBITA-Marge um einen vollen Prozentpunkt auf 10,2% zu erreichen. Für das ARIS-Lizenzvolumen erwartet das Unternehmen nun im Gesamtjahr 2007 eine Steigerung von 28% bis 30% (vorher 24% bis 26%).

IDS Scheer bekräftigte, im laufenden Jahr ein Umsatzwachstum von mindestens 10% und eine Erhöhung der EBITA-Marge um einen vollen Prozentpunkt auf 10,2% zu erreichen. Für das ARIS-Lizenzvolumen erwartet das Unternehmen nun im Gesamtjahr 2007 eine Steigerung von 28% bis 30% (vorher 24% bis 26%).

Im zweiten Quartal legten die ARIS-Lizenzerlöse, eine Software für das Geschäftsprozessmanagement, um 35% auf 15,6 Mio EUR zu. Die EBITA-Marge erreichte 10,1% (Vj: 11,1%).

Für das erste Halbjahr nannte IDS ein Umsatzplus von 13% auf 195,6 Mio EUR. Das EBITA erhöhte sich auf 20,4 (19,4) Mio EUR. Der Halbjahresüberschuss erhöhte sich um 7% auf 12,2 Mio EUR und das Ergebnis pro Aktie auf 0,38 (0,35) EUR.

Webseite: http://www.ids-scheer.com

DJG/jhe/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.